Höhlen-AG

Die Höhlen AG wurde im Herbst 2009 gegründet, und wird von Petra Boldt und Felix Stark geleitet. Alles rund um die Höhle soll in der Höhlen AG durch nicht formales Lernen, also „learning bei doing“ erarbeitet werden. Wir treffen uns alle 2 Wochen am Freitag Nachmittag im Gymnasium Blaubeuren. Zusätzlich können die Teilnehmer auch an den Wochenenden bei den Forschungen des Höhlenvereins teilnehmen. Besonders die Bärentalhöhle bei Hütten ist ein Projekt, das für Jugendliche besonders gut geeignet ist..

Wir haben eine Themenliste erstellt, die sowohl die praktische und technische Höhlenforschung, sowie auch den Bereich der wissenschaftlichen Höhlenforschung enthält.

Aus dieser Liste suchen wir, je nach Interesse der Teilnehmer der AG, Themen heraus, und bearbeiten diese. Alle unsere Tätigkeiten werden dokumentiert.

Über all diesen Themenbereichen soll der Schutz des Geotops, Biotops und Klimaarchivs Höhle stehen sowie praktische und technische Höhlenforschung